Gewachsenes und Bewährtes

Bildung und Erziehung

Die Grundlage des Unterrichts bilden die verbindlichen Fächer. Die Grundschule vermittelt den Schülerinnnen und Schülern grundlegende Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse in einem für alle Schülerinnen und Schüler gemeinsamen Bildungsgang. Im Kollegium besteht Einigkeit darüber, dass in kindgerechter Atmosphäre eine konsequente Erziehung angewandt wird. Sie erleichtert es den Kindern, ihren persönlichen Weg zu finden und unterstützt das Elternhaus in unserer gemeinsamen Bildungs- und Erziehungsaufgabe.

Regelmäßig wiederkehrende Veranstaltungen

- Weihnachts- und Faschingsfeier

- Advents- und Frühlingssingen

- Erntedank- und Adventsgottesdienst

- Adventsbasteln mit Eltern für eine weihnachtlich geschmückte Schule

- Sommerfest

- Projekttage

- Klassenfahrten und Schulausflüge

- Bundesjugendspiele, Lauftage und Teilnahme an Sportwettkämpfen

- Verkehrserziehung mit der Polizei in Klasse 1

- Patenschaften der Klasse 3/4 für die Maxis der Kindertagesstätte

- Gewaltpräventionstraining in Klasse 2 und 4

- Brandschutzerziehung in Klasse 3

- Radfahrprüfung in Klasse 4

- Sexualerziehung mit Hebamme als Referentin in Klasse 4